Wissenschaftliche Studien zu Wirkstoffen in Nahrungsergänzungsmitteln

Die EU hat sehr strenge Vorgaben, was gesundheitsbezogene Angaben (sog. Health Claims) auf Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln betrifft. Health Claims sind gesundheits- und nährwertbezogene Werbeaussagen über Lebensmittel. Seit dem Jahr 2012 dürfen Lebensmittel nur noch mit von der EU zugelassenen Gesundheitsaussagen beworben werden. Nur die in der EU zugelassenen Aussagen dürfen in Produkttexten und Informationen auftauchen. Health Claims müssen bei der EU Kommission beantragt werden, die dann in mehreren Durchgängen geprüft werden. Dies ist ein sehr langwieriger Prozess und deswegen kann es sehr lange dauern bis Wirkstoffe einen bestimmten Health Claim erteilt bekommen.

Die Europäische Union beschloss im Jahr 2006, dass gesundheitsbezogene Aussagen für Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel von der EU zugelassen sein müssen, woraufhin die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 in Kraft trat. Daraufhin prüfte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die von Herstellern aus allen EU-Mitgliedstaaten eingereichten Werbeversprechen wissenschaftlich auf die behaupteten Wirkungen. Es gingen jedoch primär von den Herstellern so viele Anträge ein, dass die EU erst fünf Jahre später, im Frühjahr 2012, eine Liste mit den erlaubten gesundheitsbezogenen Aussagen (Health Claims) offiziell veröffentlichte. Nach und nach wurde diese Liste um weitere erlaubte Aussagen ergänzt, so dass die Liste heute circa 250 Health Claims umfasst.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine Studien zu vielen weiteren Wirkstoffe gibt. Im Gegenteil, es gibt bereits unzählige Studien dazu. Wir haben Euch eine kleine aber feine Auswahl an wissenschaftlichen Studien beliebten Inhaltsstoffen zusammengestellt, die die positive Wirkung belegen.

Viel Spaß bei Stöbern!

Zu den Health Claims

Wähle eine Wirkstoff

Wissenschaftliche Studien zu SchwarzkümmelölIsoflavon wird aus der Sojabohne gewonnen

Isoflavon

Glucosamin Chondroitin

Glucosamin

Weihrauchbaum

Weihrauch

Grünlippmuschel

Grünlippmuschel

Cranberry bei Blasenentzündung

Cranberry

Ingwer für die Verdauung

Ingwer

Nachtkerzenöl bei Neurodermitis

Nachtkerzenöl

Guarana

Grüntee

Grüntee

L-Carnitin

Borretschöl

Tribulus terrestris Pflanze

Tribulus terrestris

Gelee_Royal_Bienenkönigin

Gelee Royal

Traubenkernextrakt (OPC)

Schwarzkümmelöl

Äußere Anwendung von Schwarzkümmelöl bei Heuschnupfen führt zu Verbesserung der Symptome

In der Studie wurden 68 Patienten mit Heuschnupfen 6 Wochen lang mit Schwarzkümmelöl behandelt. 92,1% der Patienten konnten nach der Behandlung eine Verbesserung der Symptome verzeichnen und 55,2% zeigten eine Verbesserung in der Toleranz gegenüber den Allergenen.

Evaluation of topical black seed oil in the treatment of allergic rhinitis. Alsamarai AM, Abdulsatar M, Ahmed Alobaidi AH1. Antiinflamm Antiallergy Agents Med Chem. 2014 Mar;13(1):75-82. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23855426/ Abgerufen: 06.04.2019

Weihrauch (Boswellia Serrata)

Patienten die mit Boswelliasäure behandelt wurden, bemerkten eine Verbesserung der Symptome von bronchial Asthma

Das Gummiharz des Weihrauchbaums (Boswellia serrata) enthält Boswelliasäuren, denen nachgewiesen wurde, dass sie die Leukotrien-Biosynthese hemmen. In einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie wurden 40 Patienten, 23 Männer und 17 Frauen im Alter von 18 bis 75 Jahren mit einer mittleren Krankheitsdauer (Bronchialasthma) von 9,58 ± 6,07 Jahren mit einem Präparat aus dem Boswellia Serrata Harz behandelt. 300 mg dreimal täglich über einen Zeitraum von 6 Wochen. 70% der Patienten zeigten danach eine Verbesserung ihrer körperlichen Symptome.

Gupta I ,  Gupta V ,  Parihar A ,  Gupta S ,  Lüdtke R ,  Safayhi H ,  Ammon HP European Journal of Medical Research [01 Nov 1998, 3(11):511-514] https://europepmc.org/abstract/med/9810030 Abgerufen am 10.04.19

Ingwer

Der Einfluss von Ingwer Extrakt auf Knieschmerzen bei Patienten mit Osteoathritis

In einer randomisierte Doppelblind-Studie mit 247 Patienten mit mittelstarken bis starken Knieschmerzen wurde den Teilnehmern über 6 Wochen der einen Gruppe zweimal täglich Ingwer Extrakt und der anderen ein Placebo verabreicht. Die Gruppe die das Ingwer Extrakt zu sich genommen hat, konnte eine moderate Verbesserung ihrer Schmerzen gegenüber der Placebo Gruppe verzeichnen.

D. Altman K. C. Marcussen, ARTHRITIS & RHEUMATISMVol. 44, No. 11, November 2001, pp 2531–2538 https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1002/1529-0131(200111)44:11%3C2531::AID-ART433%3E3.0.CO;2-J Abgerufen am 10.04.19

Ingwer Extrakt verbessert die kognitiven Funktionen von gesunden Frauen über 50

 60 Teilnehmer wurden in 3 verschiedene Gruppen eingeteilt. Eine Placebo Gruppe, eine Gruppe die täglich 400mg Ingwer Extrakt zu sich genommen hat und eine die täglich 800mg zu sich genommen hat. Die Studie lief über einen Zeitraum von 2 Monaten. Die Gruppe die das Ingwer Extrakt zu sich nahmen, zeigten eine verbesserte Reaktionszeit auf die Tests und ein verbessertes Arbeitsgedächtnis.

Naritsara Saenghong, Jintanaporn Wattanathorn et Al. Evid Based Complement Alternat Med. 2012; 2012: 383062. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3253463/ Abgerufen am 10.04.19

Grüntee Extrakt

Grüntee Extrakt mit hohen Koffein- und Polyphenolengehalt erhöht den metabolischen Energieverbrauch und unterstützt die Fettverbrennung.

In dieser Studie wurde an 10 gesunden Männern zu drei verschiedenen Zeitpunkten jeweils drei verschiedene Behandlungsmethoden untersucht. Die erste Gruppe nahm Grüntee Extrakt (50 mg Koffein 90mg Pholyphenole), die zweite Gruppe Coffein (50mg) und die letzte Gruppe ein Placebo zu sich. Die Gruppe, die das Grüntee Extrakt bekam, hatte einen erhöhten Energieverbrauch und höhere Fettverbrennung gegenüber den Gruppen, die das Placebo und das Coffein erhalten hatten.

Dulloo AG, Duret C, Rohrer D, Girardier L, Mensi N, Fathi M, Chantre P, Vandermander J. Am J Clin Nutr. 1999 Dec;70(6):1040-5. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10584049?report=abstract Abgerufen am 10.04.19

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestris verbessert die Eigenschaften von Spermien 

Ziel der vorliegenden Studie war es, die Auswirkungen der direkten Zugabe von Tribulus terrestris auf die menschlichen Spermienparameter zu untersuchen. Es wurden Samenproben von 40 gesunden freiwilligen Männern entnommen und diese in 4 Gruppen eingeteilt: Eine Gruppe erhielt keine Behandlung (Kontrollgruppe), während die anderen mit 20, 40 und 50 µg / ml Tribulus Terrestris-Extrakt inkubiert wurden (experimentelle Gruppen). Motilität (Bewegungseigenschaften), Lebensfähigkeit und DNA-Fragmentierung wurden in allen Gruppen bewertet. Die Inkubation von menschlichem Samen mit 40 und 50 μg / ml Tribulus terrestris-Extrakt erhöhte die Motilität der gesamten Spermien, die Anzahl der progressiv beweglichen Spermatozoen und die krummlinige Geschwindigkeit über 60 bis 120 Minuten (P <0,05 oder P <0,01) ). Darüber hinaus wurde die Lebensfähigkeit der Spermien durch Verwendung von Tribulus terrestris-Extrakt (P <0,01) signifikant verbessert.

Tribulus terrestris Extract Improves Human Sperm Parameters In Vitro Sara Khaleghi, MSc,1 Mitra Bakhtiari, PhD,1,2 Atefeh Asadmobini, MSc,1 and Farzane Esmaeili, BSc  ; J Evid Based Complementary Altern Med. 2017 Jul; 22(3): 407–412. Published online 2016 Sep 30. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5871152/ Abgerufen am 16.04.19

 

Isoflavon

Frauen in den Wechseljahren, die mit Isoflavon behandelt wurden, hatten weniger Hitzewallungen

In den Ergebniszusammenfassungen verschiedener Studien zeigte sich, dass Frauen in den Wechseljahren, die Isoflavon zu sich nahmen, weniger mit Hitzewallungen zu kämpfen hatten, als die Frauen in den Kontrollgruppen mit einem Placebo.

Thomas, A. J., Ismail, R., Taylor-Swanson, L., Cray, L., Schnall, J. G., Mitchell, E. S., & Woods, N. F. (2014). Effects of isoflavones and amino acid therapies for hot flashes and co-occurring symptoms during the menopausal transition and early postmenopause: a systematic review. Maturitas, 78(4), 263–276. doi:10.1016/j.maturitas.2014.05.007 Abgerufen am 10.04.19

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4120238/ 

Grünlippmuschel

Grünlippmuschel Extrakt führte zu einer signifikanten Verbesserung der Symptome von Ostheoathritis im Knie

Es wurde eine Open-Label-Einzelgruppen-Zuweisungsstudie durchgeführt, bei der 21 Patienten, die mit Knie-Ostheoathritis diagnostiziert wurde, über 8 Wochen 3.000 mg Grünlippmuschel (GLM) -Extrakt pro Tag verabreicht bekamen. Grünlippmuschel hat die Schmerzen, Steifheit und Beweglichkeit des Kniegelenks deutlich verbessert.

Green-lipped mussel (Perna canaliculus) extract efficacy in knee osteoarthritis and improvement in gastrointestinal dysfunction: a pilot study.Coulson S1, Vecchio P, Gramotnev H, Vitetta L. Inflammopharmacology. 2012 Apr;20(2):71-6. doi: 10.1007/s10787-012-0128-6. Epub 2012 Feb 26. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22366869 Abgerufen am 16.04.19

Hunde mit Arthritis zeigten Verbesserungen in den Symptomen nachdem Sie mit Grünlippmuschel versetztes Futter zu sich nahmen

In 3 verschiedenen Studien wurde Hunden 6 Wochen lang Futter gegeben, auf das entweder Grünlippmuschelpulver gestreut wurde oder das bereits Grünlippmuschel enthielt. In beiden Varianten zeigten die Hunde signifikant reduzierte Werte für Gelenkschmerzen und die Schwellung an den Gelenken gingen zurück.

Tiffany Linn Bierer Linh M. Bui The Journal of Nutrition, Volume 132, Issue 6, June 2002, Pages 1634S–1636S,https://doi.org/10.1093/jn/132.6.1634S

Nachtkerzenöl

Die Wirkung von Nachtkerzenöl bei Hauptproblemen 

In einer randomisierten, doppelblinden Studie, an der gesunde Erwachsene teilnahmen, wurde die Wirkung von Nachtkerzenöl bei Hautproblemen  und Strukturveränderungen der Haut untersucht. Dabei wurden Parameter wie Hautfeuchtigkeit, Elastizität, Festigkeit, Rötungen, Wasserverluste durch die Haut, Rauheit sowie Resistenz gegen Ermüdung geprüft. Nach der Beendigung der 12 Wochen dauernden Studie konnte eine signifikante Verbesserung der Hautstruktur um bis zu 21,7 Prozent festgestellt werden.

Systemic evening primrose oil improves the biophysical skin parameters of healthy adults. Muggli R1. Int J Cosmet Sci. 2005 Aug;27(4):243-9. doi: 10.1111/j.1467-2494.2005.00274.x. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1467-2494.2005.00274.x Abgerufen am 10.04.19 

L-Carnitin

L-Carnitin erhöhte die Fettverbrennung in leicht übergewichtigen Teilnehmern

In einer Studien mit 12 leicht übergewichtigen Teilnehmern, die über einen Zeitraum von 10 Tagen 3g L-Carnitin zu sich nahmen, wurden die Teilnehmer auf Fettverbrennung und Protein Verstoffwechselung untersucht. Die Gruppe, die das L-Carnitin zu sich nahm wies eine signifikant erhöhte Fettverbrennung auf. Die Protein Verstoffwechselung blieb jedoch gleich.

Metabolism. 2004 Aug;53(8):1002-6. The effect of l-carnitine on fat oxidation, protein turnover, and body composition in slightly overweight subjects.Wutzke KD1, Lorenz H. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15281008   Abgerufen am 11.04.19

Gelee Royal

Gelee Royal hat einen positiven Effekt auf die Eigenschaften der Spermien

Ausgewachsene, männliche Mäuse wurden in Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe erhielt ein Steroid, wie es häufig von Sportlern zum Dopping verwendet wird und die andere Gruppe erhielt das Steroid mit zusätzlicher Dosis Gelee Royal im späteren Verlauf der Studie. Beide Gruppen zeigten eine reduzierte Anzahl an Spermien und einen höhere Grad der Beschädigung der DNA. Bei der Gruppe, die das Gelee Royal erhielten normalisierten sich die Werte wieder.

Royal Jelly alleviates sperm toxicity and improves in vitro fertilization outcome in Stanozolol-treated mice. Ali Shalizar Jalali, Ph.D.,1 Gholamreza Najafi, Ph.D.,1 Mohammadreza Hosseinchi, Ph.D.,2 and Ashkan Sedighnia, D.V.M.2. Iran J Reprod Med. 2015 Jan; 13(1): 15–22. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4306980/  Abgerufen am 12.04.19

Abnehmen mit Gelee Royal

50 Patienten, die an Diabetes Typ 2 leiden, dienten in einer kleinen Studie als Probanden. Eine Gruppe bekam täglich ein Gramm Gelee Royal, die andere Gruppe wurde mit einem Placebo „behandelt“. Nach acht Wochen zeigte sich, dass die Gruppe, die Gelee Royal bekam, im Durchschnitt 1,45 Kilo pro Person abgenommen hatte. Die Placebo-Gruppe hingegen veränderte ihr Gewicht überhaupt nicht oder es legte der ein oder andere sogar noch an Gewicht zu.

Zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24688939

Glucosamin

Glucosamin in Kombination mit Chondroitinsulfat hat einen positiven Einfluss auf Knieschmerzen von Osteoarthritis Patienten

In einer Multi-Center Studie in Frankreich, Deutschland, Spanien und Polen wurde der Effekt von Chondroitin und Glucosamin auf Knieschmerzen bei Ostheoathritis Patienten geprüft. 606 Patienten nahmen über einen Zeitraum von 6 Monaten 400mg Chondroitin und 500mg Glucosamin 3-mal täglich zu sich. Am Ende der Studie konnten die Patienten einen signifikanten Rückgang der Schwellungen an den Kniegelenken und der Schmerzen verzeichnen.

Hochberg mc et. Al Ann Rheum Dis. 2016 Jan;75(1):37-44. doi: 10.1136/annrheumdis-2014-206792. Epub 2015 Jan 14. Combined chondroitin sulfate and glucosamine for painful knee osteoarthritis: a multicentre, randomised, double-blind, non-inferiority trial versus celecoxib. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25589511 Abgerufen am 12.04.19

Ergebnisse aus 54 Studien zeigen, das Glucosamin einen signifikant positiven Effekt auf die Knieschmerzen von Ostheoathritis Patienten hat

Insgesamt wurden 54 Studien mit 16427 Patienten ausgewertet. Glucosamin plus Chondroitin, Glucosamin allein und Celecoxib waren alle wirksamer als Placebo bei der Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung. Alle Behandlungsmethoden zeigten eine klinisch signifikante Verbesserung gegenüber dem Grundschmerz, aber nur Glucosamin plus Chondroitin zeigte eine klinisch signifikante Verbesserung gegenüber der Basisfunktion. Im Hinblick auf den strukturmodifizierenden Effekt erzielten sowohl Glucosamin allein als auch Chondroitin allein eine statistisch signifikante Verringerung der Gelenkspaltverengung.

Zeng C. et al Sci Rep. 2015 Nov 18;5:16827. doi: 10.1038/srep16827 Effectiveness and safety of Glucosamine, chondroitin, the two in combination, or celecoxib in the treatment of osteoarthritis of the knee. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4649492/ abgerufen am 12.04.19

Cranberry

Cranberry und die Prävention von Harnwegsinfektionen

Studie 1:

Harnwegsinfektion (HWI) ist eine der am häufigsten erworbenen bakteriellen Infektionen. Cranberry-haltige Produkte werden seit langem als Volksheilmittel gegen HWI eingesetzt. Ziel dieser Studie war es, Cranberry-haltige Produkte für die Prävention von Harnwegsinfektionen zu bewerten und die Einflussfaktoren auf ihre Wirksamkeit zu untersuchen. 10 Studien, mit insgesamt 1494 Probanden, wurden analysiert. Das Ergebnis zeigte, dass Cranberry-haltige Produkte mit einer Schutzwirkung gegen Harnwegsinfektionen assoziiert sind.

Arch Intern Med. 2012 Jul 9;172(13):988-96. doi: 10.1001/archinternmed.2012.3004. Cranberry-containing products for prevention of urinary tract infections in susceptible populations: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Wang CH1, Fang CC, Chen NC, Liu SS, Yu PH, Wu TY, Chen WT, Lee CC, Chen SC. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22777630

Studie 2:

In diesem Test bewerten wir die Wirksamkeit von Cranberryprodukten zur Vorbeugung von symptomatischen Harnwegsinfektionen (HWI). Auswahlkriterien waren randomisierte oder quasi-randomisierte kontrollierte Studien mit Cranberry Produkten zur Prävention symptomatischer Harnwegsinfektionen. Im November 2006 wurde eine umfassende Suche durchgeführt, woraufhin zwei Gutachter unabhängig voneinander Daten bewerteten und extrahierten. In vier qualitativ hochwertigen randomisierten kontrollierten Studien (RCTs) reduzierten Cranberry-Produkte die Inzidenz symptomatischer Harnwegsinfektionen innerhalb von 12 Monaten signifikant im Vergleich zu Placebo / Kontrolle Gruppe

Molecular Nutrition & Food researchVolume51, Issue6 Special Issue: Berry Fruits June 2007 Pages 738-745 https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/mnfr.200600275

Studie 3:

150 Frauen im Alter zwischen 21 und 72 nahmen über ein Jahr hinweg entweder Cranberry Produkte oder Placebos. Die Frauen die das Cranberry-haltige Produkt nahmen hatten signifikant weniger häufig Harnwegsinfektionen als die Frauen in der Placebo Gruppe.

Can J Urol. 2002 Jun;9(3):1558-62. A randomized trial to evaluate effectiveness and cost effectiveness of naturopathic cranberry products as prophylaxis against urinary tract infection in women. Stothers L1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12121581

Guarana

Guarana als Energielieferant

Die wachmachende Wirkung von Guarana wurde lange vor allem dem enthaltenen Koffein zugeschrieben. Da dieses langsam freigesetzt wird, hält seine Wirkung länger an als bei Kaffeegenuss. Außerdem ist das Koffein in Guarana sehr gut verträglich. Mittlerweile weisen Forscher vermehrt darauf hin, dass die weiteren Inhaltsstoffe von Guarana seine stimulierende Wirkung zusätzlich verstärken. Auch belegen die Studien, dass Guarana eine zusätzliche Stimulierung gegenüber Koffein allein bietet.

Moustakas D, Mezzio M, Rodriguez BR, Constable MA, Mulligan ME, Voura EB. Guarana provides additional stimulation over caffeine alone in the planarian model. PLoS One. 2015 Apr 16;10(4):e0123310. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25880065

McLellan TM, Lieberman HR. Do energy drinks contain active components other than caffeine? Nutr Rev. 2012 Dec;70(12):730-44. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23206286

Borretschöl

Borretschöl mit Gamma-Linolensäure bei trockener Haut

29 gesunde ältere Menschen (Durchschnittsalter 68,6 Jahre) erhielten für 2 Monate eine tägliche Dosis von 360 oder 720 mg GLA, wobei Borretschöl in Gelatinekapseln verwendet wurde. Die Auswirkungen von Fettsäuren aus aufgenommenen Borretschöl-Kapseln auf die Hautbarrierefunktion wurden durch Messung des transepidermalen Wasserverlusts bewertet. Der Verbrauch von Borretschöl führte bei älteren Menschen zu einer statistisch signifikanten Verbesserung der Barrierefunktion, was sich in einer durchschnittlichen Abnahme des transepidalen Wasserverlusts um 10,8% niederschlug. Vierunddreißig Prozent der Menschen bemerkten Juckreiz vor dem Verbrauch von Borretschöl und 0% danach. Es wurde behauptet, dass trockene Haut von 42 auf 14% reduziert wurde.

Brosche T, Platt D., Arch Gerontol Geriatr. 2000 Mar-Apr;30(2):139-50.
Institute of Gerontology, University of Erlangen-Nürnberg, Heimerichstr. 58, D-90419 Nürnberg, Germany.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15374040

OPC Traubenkernextrakt

Auswirkungen von OPC Traubenkernextrakt auf das Wachstum von Darmkrebszellen

Traubenkernextrakt (25-100 Mikrogramm / ml) bewirkt eine signifikante dosis- und zeitabhängige Hemmung des Zellwachstums bei gleichzeitiger Erhöhung des Zelltods. Die Forscher stellten fest, dass Traubenkernextrakt ein wirksames Mittel gegen die Ausbreitung von Darmkrebs sein könne.
„GSE may be an effective chemopreventive agent against colorectal cancer, and that growth inhibitory and apoptotic effects of GSE against colorectal cancer could be mediated via an up-regulation of Cip1/p21.“

Clin Cancer Res. 2006 Oct 15;12(20 Pt 1):6194-202.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17062697

Bald hier noch mehr:

Die hier aufgeführten Studien sind natürlich nur ein kleiner Teil der bisherigen Forschung. Deswegen werden wir diese Seite regelmäßig updaten, um Dich auf den neuesten Stand der wissenschaftlichen Forschung zu halten. Es lohnt sich also hin und wieder mal vorbei zu schauen.