PG-Naturpharma+49 (8071) 90 84-0info[@]pg-naturpharma[.]de

Glandol Creme – Neurodermitis-Creme

Glandol Creme – Neurodermitis-Creme


  • Glandol® Creme zur Anwendung bei sehr trockener, juckender und rissiger Haut & Gesichtpflege
  • zur äußerlichen Pflege bei Neurodermitis, Schuppenflechte (Psoriasis) & atopischen Ekzemen
  • 100% natürlich, ohne Parfum, Parabene, Silikone, Mineralöle und Farbstoffe
  • ideal geeignet für Babys, Kinder und Schwangere

14,95 €

(15 Bewertungen)
4.73 von 1 bis 5

Auf Lager

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 50 g

Grundpreis: 29,90 € / 100 ml

Hersteller: PG-Naturpharma GmbH


AKTION: Beim Kauf von mind. 2 Glandol-Cremes bekommst Du eine Packung GlandolATOP 120 gratis dazu!

» Zum Angebot

 

icon-dot

 

Glandol® Creme mit natürlichen, pflanzlichen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Glandol® Creme wurde speziell für extrem trockene Haut, die besonders intensiver Pflege bedarf, entwickelt und dermatologisch getestet. Durch ihre Reichhaltigkeit an Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren pflegt Glandol® Creme und wirkt unterstützend bei Problemhaut wie Schuppenflechte, Psoriasis und auch bei zu Neurodermitis neigender Haut.

80% der Testerinnen und Tester bestätigen, dass Glandol® Creme trockenheitsbedingtes Spannen der Haut lindert und ein angenehmes Hautgefühl erzeugt.

Diese Creme enthält sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe, die auf besondere Bedürfnisse abgestimmt sind. Da sie vollständig frei von Parfum, Parabenen, Silikonen, Mineralölen und Farbstoffen ist, eignet sich Glandol® Creme sehr gut für empfindliche Haut. Der sanfte Geruch der Creme stammt von den natürlichen Zutaten.

Um die speziellen Bedürfnisse von extrem trockener Haut umfassend zu erfüllen, empfehlen wir, die Haut auch über die Ernährung von innen mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Dafür haben wir zusammen mit dieser Creme die Glandol® ATOP Kapseln entwickelt.

Die enthalten zusätzlich zu den Omega-6 Fettsäuren (Borretschöl mit natürlicher Gamma-Linolensäure – GLS) auch die wichtigen Omega-3 Fettsäuren (Eicosapentaensäure – EPA & Docosahexaensäure – DHA) sowie Vitamin D3.

Bitte beachten Sie, dass die wertvollen Inhaltsstoffe der Glandol® Creme in diesem Airless-Spender speziell vor Oxidation geschützt werden. Dadurch wird es nötig, beim ersten Verwenden einige Zeit zu Pumpen, bis die Creme die Schutzmembran erstmals überwindet. Diese Verpackung schützt die Creme.

Für jede Altersgruppe geeignet!

 

icon-dot

 

» Hier findest Du einen unabhängigen Testbericht der Glandol-Creme

 

icon-dot

 

Weitere Infos zu Glandol® erhältst Du in unserer Broschüre:

 

» Download Glandol®-Broschüre, pdf-Datei, 1.9 MB

 

icon-dot

 

Inhaltsstoffe

  • Aqua [Water], Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Urea, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Persea Gratissima, (Avocado) Oil, Polyglyceryl-3 Distearate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Glyceryl Stearate Citrate, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Panthenol, Perilla Ocymoides Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Oil, Ribes Nigrum (Black Currant) Seed Oil, Glyceryl Stearate, Tocopherol, Borago officinalis Seed Oil, Cera Alba [Beeswax], Sodium Lactate, Benzyl Alcohol, Sodium Cetearyl Sulfate, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Allantoin, Potassium Sorbate, Ceramide 3 NP, Ascorbyl Palmitate, Lecithin, Lactic Acid, Citric Acid, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate

Anwendungsempfehlung

  • Glandol® Creme mehrmals täglich nach Bedarf auf die betroffenen Hautpartien auftragen und leicht einmassieren.

Aufbewahrung

  • Nicht über 25 Grad, trocken und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

 

icon-dot

 

Unsere Glandol® Produkte zur Behandlung von Neurodermitis, Schuppenflechte & Psoriasis:

 

15 Bewertungen für Glandol Creme – Neurodermitis-Creme


  1. Gabriele Peter
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Ich habe leichte Psoriasis an Ellbogen und Knien und ich war überrascht, dass sich so schnell eine so gute Wirkung zeigt. Also für meine Hautbedürfnisse optimal, allerdings reagiert jede Haut anders. In Betracht der Inhaltsstoffe allerdings, ist sie tatsächlich bei Hautproblemen wie Psoriasis oder Neurodermitis sehr zu empfehlen. Ein sehr gutes Produkt im hygienischem Pumpspender.

    (Gabriele Peter, 02.08.2017 auf amazon.de)

  2. SvdL
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Hilft!

    Endlich habe ich eine Salbe entdeckt, die mir bei Neurodermitis ohne Cortison hilft. Bisher habe ich immer diverse Cortisonsalben vom Hautarzt verschrieben bekommen, die zwar die Bläschen und Entzündungen heilten, aber gleichzeitig wurde die neue Haut immer dünner und anfälliger. Jetzt konnte ich praktisch zusehen, wie die Haut, besonders an der rechten Hand, schnell besser wurde und abheilte. Die Salbe verhindert zwar nicht, dass neue Schübe kommen, aber der Heilungsprozess ist schneller und angenehmer. Ich werde demnächst die Kapseln ausprobieren,denn von der Creme bin ich restlos begeistert!

    (SvdL am 17. Juli 2017 auf amazon.de)

  3. Cem Ba
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Super!

    Es hat mir bei meiner Neurodermitis sehr gut geholfen. Ich trage es täglich mehrmals auf die betroffene Stelle und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Rötungen sind weg, es juckt nicht mehr.

    (Von Cem Ba am 15.05.2017 auf amazon.de)

  4. Cladet
    4 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Hilft gut bei juckenden Hautproblemen

    Die Creme lässt sich leicht der Pumpflasche entnehmen und hat eine angenehme Konsistenz . Hinterlässt einen leicht fettigen Film und zieht nicht so schnell ein. Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig, dass Sesamöl ist deutlich zu riechen. Was sehr positiv ist, dass der Juckreiz an den Händen deutlich nachlässt. Auch die Inhaltsstoffe sind erfreulich, da die meisten Cremes und Salben doch erdölhaltig sind oder Wollwachs enthalten. Allerdings ist der Preis, gerade in der Daueranwendung, nicht billig.

    (Von Cladet am 22.04.2017 auf amazon.de)

  5. Amazon Kunde
    4 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Klasse Produkt. Ich habe besonders im Winter Probleme mit trockener, spannender und juckender Haut besonders im Schulter und Dekolleté Bereich.
    Ich habe mit vielen Produkten herumexperimentiert und nichts hat geholfen (nichtmal Cortisoncreme).

    Nach der ersten Anwendung hatte ich schon ein spürbar und sichtbar besseres Hautbild und das Jucken war auch verschwunden.

    Kann ich wirklich nur empfehlen.

    Einen Stern muss ich allerdings wegen dem unangenehmen Geruch abziehen, der allerdings schon nach kurzer Zeit verflogen ist. Dennoch ein super Produkt was wirklich hält, was es verspricht.

    (Von Amazon Kunde am 02.03.2017)

  6. AJM
    4 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Vollbringt keine Wunder – Aber eine gute Creme bei trockener Haut

    Ich habe sehr trockene Gesichtshaut. Dies an den Nasenflügeln, am Kinn und der Stirn.
    Keine Neurodermitis, halt sehr trockene Haut.
    Für diesen Einsatzzweck ist die Creme sehr gut, kommt aber schon fast an ihre Grenzen. Sie zieht schnell ein, glänzt nicht und hinterlässt ein frischeres Hautbild. Nicht mehr und nicht weniger.
    Auf der rechten Wangenseite habe ich eine kleine Rötung. Leider bringt die Creme hier keine Verbesserung.
    Also keine Wunder oder sonstige Heilungen erwarten. Dann wird man nicht enttäuscht.

    (Von AJM am 02.03.2017 auf amazon.de)

  7. MM
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Wundermittel bei Neurodermitis!

    Ich bin so begeistert von dieser Creme! Mein Sohn hat so arg Neurodermitis, die vom Arzt verschriebene Salbe hat nicht geholfen. Nach nur 2-3 Tagen mit dieser Creme hat mein Sohn keine juckende oder rötliche Stellen mehr und endlich baby weiche haut

    (Von MM am 22.02.2017 auf amazon.de)

  8. Amazon Kunde
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Daumen Hoch!

    Nachdem ich bereits zahlreiche Produkte gegen meine Neurodermitis ausprobiert habe – leider ohne jeglichen Erfolg – wurde ich von einer Freundin auf Glandol aufmerksam gemacht. Mein Fazit: Ich bin mehr als begeistert. Zwar darf man auch von dieser Creme keine Wunderdinge erwarten, aber bereits nach kurzer Zeit hat der Juckreiz deutlich nachgelassen und meine Haut fühlt sich wieder weicher und entspannter an. Ich kann Glandol daher guten Gewissens weiterempfehlen!

    (Von Amazon Kunde am 15.02.2017 auf amazon.de)

  9. Frank Bohnenkamp, Neu-Isenburg
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Super Creme!

    Da meine Gesichtshaut extrem trocken, schuppig und knallrot war, habe ich ein „Heilmittel“ gesucht.
    Andere Cremes – auch teuere – hatten keinen Erfolg.
    Diese Creme zeigte bereits nach einem Tag Verbesserungen. Nach ein paar Tagen kann man meine Hautprobleme nur noch erahnen. Daher sehr empfehlenswert.
    Hinweis: lt. Beiblatt muss man beim ersten Mal ein paar mal pumpen, bis die Creme herauskommt. Das ist recht viel Vorpumpen, so dass man schon fast aufgibt. Danach ist es aber einfach.

  10. Christine Busch
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Bestes Produkt ever!
    Ich habe seit 36 Jahren Neurodermitits. Könnte mir schon einen Kleinwagen kaufen für all die Dinge die ich schon probiert habe. Glandol ist das erste was mir wirklich hilft. Es gibt der Haut Feuchtigkeit von innen. Die raue trockene Haut wird richtig geschmeidig!
    Ich würde zehn Sterne geben wenn es ginge!
    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
    Vielen Dank für diese tollen Produkte!

    Christine Busch

  11. Michaela Schmitz, Düsseldorf
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Ich habe mir diese Creme gekauft, da ich sehr trockene und gereizte Haut. Normale Creme hatte nicht die Wirksamkeit, die ich mir erwünscht habe. Was soll ich sagen, nach ein paar Tagen war die Haut wieder glatt und seidig :). Was will man mehr??

  12. Gerhard Schwab
    5 von 1 bis 5

    :

    Eine 25-Jährige Patientin von mir hatte seit mehreren Jahren Probleme mit Gesichtsakne. Sie hatte schon sehr viel ausprobiert mit nicht zufriedenstellendem Erfolg. Dann haben wir ca. 8 Wochen Glandol Creme und Glandol ATOP eingesetzt. Ich habe die Patienten gesehen und war ganz erstaunt über ihre reine Gesichtshaut.
    Sie ist begeistert von Glandol!
    Gerhard Schwab, Heilpraktiker aus Marktheidenfeld

  13. Guta Kutsch
    4 von 1 bis 5

    :

    Die Glandol Creme hat beim Aufbau meiner Haut nach einer Herpesinfektion (Nase-Oberlippe) hervorragend geholfen. Zudem habe ich Ihre Glandol ATOP Kur im vergangenen Jahr gemacht. Mir hat es sehr geholfen und ich bin sicher, dass damit auch bei anderen Personen die Hautgeschehen (Herpes, Neurodermitis und Psoriasis)
    nicht so schnell auftreten. Ich möchte Ihnen für die Glandol ATOP Serie danken.
    Guta Kutsch, Heilpraktikerin aus Wesseling

  14. Crystal Seidensticker
    5 von 1 bis 5

    :

    Möchte mich jetzt nachdem ich ein Set gewonnen habe und die Produkte jetzt seit einiger Zeit nehme zurück melden. Ich leide /litt seit 4 Jahren unter einem ungeklärten Ekzem. Starker Juckreiz mit teilweise blutigen Rissen und Wunden durch Kratzen waren mein ständiger Begleiter. Ich kenne in meiner Umgebung alle Hautärzte & Kliniken. Biopsien wurden gemacht. Ohne Befund. Ich würde behaupten dass ich mittlerweile auch alles an Cremes usw. hier zu Hause habe. Das einzige was wirklich Linderung brachte war Cortison. Bis jetzt… Tja und momentan brauche ich nichts derart. Meine Haut ist komplett ruhig und es gibt keine akuten Wunden oder sonstiges. Ich kann seit ca. 1 Woche komplett durchschlafen. Das war sonst wegen dem Juckreiz nicht möglich. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut von innen heraus heilt. Sie sieht einfach gut versorgt aus. Glatt und weich. Mein Körpergefühl ist einfach grandios im Moment. Ich bete dass es so bleibt. Ich möchte mich bei den Verantwortlichen von ganzem Herzen für die Chance und das Ergebnis bedanken. Sie haben da etwas ganz ganz wertvolles entwickelt. Und ich hoffe, dass viele weitere Menschen mit der Glandol-Creme Linderung erfahren.

  15. Marion Weske mit Enkel Dean
    5 von 1 bis 5

    :

    Durch Werbung auf Facebook bin ich darauf gestoßen. Ich wusste keinen Rat mehr, darauf habe ich Glandol bei meinem Enkel angewandt. Durch Glandol ist die Haut bei meinem Enkel wieder Glatt und zart es tut nichts mehr weh. Er kann bei diesem Wetter wieder kurze Sachen anziehen und seine Haut juckt nicht mehr. Ich würde es jedem mit besten Gewissen weiter empfehlen bei uns haben keine herkömmlichen Salben geholfen. Auch wenn Glandol zu preisintensiveren Produkten gehört müssen wir sagen es lohnt sich.

    Mit freundlichen Grüßen Marion Weske mit Enkel Dean

Bewertung hinzufügen “Glandol Creme - Neurodermitis-Creme”

*


Juckende Haut bei Neurodermitis

Neurodermitis? Extrem trockene, juckende Haut? – Die natürliche Unterstützung für die Kraft der Haut!

Was ist Neurodermitis? Bei Neurodermitis (atopische Dermatitis) kommt es zu einer Entzündungsreaktion der Haut, die chronisch besteht oder schubweise auftritt. Typische Neurodermitis-Symptome sind ein oft starker Juckreiz sowie schuppige und trockene Haut....

Mehr lesen ›

Ausgezeichnet.org
Erstellen Sie eine neue Liste