PG-Naturpharma +49 (8071) 90 84-0 [email protected]

Gesunde Knochen & Muskeln mit Mineralstoffe

Gesunde Knochen, Muskeln und Gelenke – dank der richtigen Stoffe

Der Bewegungsapparat unseres Körpers ist hoch spezialisiert und sorgt dafür, dass wir uns überhaupt zielgerichtet bewegen können. Egal ob Leistungssportler oder Freizeitläufer, ob Frau oder Mann, ob Kind oder Erwachsener – wir bewegen uns durch das Zusammenspiel von mehr als 200 Knochen und über 400 Muskeln. Fehlbelastungen, der natürliche Alterungsprozess und Verletzungen können dazu führen, dass unser Bewegungsapparat Probleme macht. Umso mehr sollten wir auf die Zuführung von Stoffen achten, die für Knochen, Muskeln und Gelenke wichtig sind.

Das Skelettsystem – wichtige Substanzen für unsere Knochen

Unsere Knochen bilden das Gerüst unseres Körpers und sorgen zusätzlich für den Schutz wichtiger Organe wie das Gehirn im Schädel oder die Organe im Bauchraum. Die Knochen machen etwa 17 Prozent unseres Körpergewichtes aus und erhalten ihre Festigkeit durch Mineralstoffe, die sich im Knochengewebe einlagern. Vitamine für Knochen, aber auch Hormone und andere körpereigene Botenstoffe sorgen dafür, dass die Knochensubstanz ständig auf- und abgebaut wird.

Die Substanz unserer Knochen besteht vor allem aus Calcium-Verbindungen und Kollagen. Das Kalzium bildet mineralische Bausteine, die von Kollagenfäden (Eiweißfäden) durchzogen sind. Das Kollagen ist also für die Biegsamkeit und die elastischen Eigenschaften unserer Knochen verantwortlich, Calcium macht sie dagegen hart und stabil.

Calcium ist insgesamt betrachtet der wichtigste Knochenbaustein: Über 90 Prozent des Calciumanteils in unserem Körper ist in den Knochen gebunden. Wenn im Blut ein Calciummangel vorliegt, wird dieses umgehend den Knochen entzogen. Diese verlieren an Festigkeit und Stabilität. Vitamine für die Knochen spielen ebenfalls eine wichtige Rolle: So fördert Vitamin D die Calciumaufnahme aus dem Darm und seinen Einbau in die Knochensubstanz.

Erkrankungen, Schwangerschaft, einseitige Ernährung, Rauchen und Alkoholkonsum können zu einem Calciummangel in unserem Körper führen – mit gravierenden Folgen. Denn nicht nur für die Knochen ist dieser Mineralstoff elementar: Kalzium sorgt zusätzlich auch für die Erhaltung unserer Zähne, die normale Funktion der Verdauungsenzyme, die Blutgerinnung, die Zellteilung und die reibungslose Kommunikation zwischen Nervenzellen.

Dementsprechend ist es sehr wichtig, dass wir auf eine ausreichende Calciumzufuhr für unseren Körper achten. Nahrungsergänzungsmittel können hier eine sinnvolle Möglichkeit sein, um die für Erwachsene empfohlene Menge von 1000 mg am Tag zu erreichen. aber auch Kinder können von zusätzlicher Calciumaufnahme profitieren, um die für sie empfohlene altersabhängige Menge zu erreichen. Generell sollte man dabei eine Überdosierung vermeiden.

Korallen-Calcium bietet unserem Körper zusätzlich Magnesium und Spurenelemente, die ebenfalls für zahlreiche Körperfunktionen wichtig sind. Mit den wertvollen Mineralstoffen aus dem Meer können wir unseren Körper also schon durch maximal vier Kapseln am Tag versorgen und tun effektiv etwas für unsere Gesundheit.

Gelenke – Beweglichkeit durch Zufuhr der richtigen Substanzen

Ohne Gelenke könnten wir weder unsere Arme oder Beine beugen, noch unsere Finger bewegen. Denn die Gelenke sind die beweglichen Verbindungen zwischen einem oder mehreren Knochen. Echte Gelenke zeichnen sich dadurch aus, dass zwischen den mit Knorpel überzogenen Knochenenden ein flüssigkeitsgefüllter Gelenkspalt liegt. Sie werden zudem durch eine knorpelige Kapsel umhüllt.

Vor allem der Gelenkknorpel bereitet vielen Menschen im Laufe ihres Lebens durch Abnutzung, Fehlhaltungen und Verletzungen Probleme. Mit entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln können wir effektiv etwas für unsere Gelenke tun. So ist die aus Neuseeland stammende Grünlippmuschel ein hervorragender Lieferant für die Aminozucker Glucosaminoglykane, welche zentrale Bausteine unseres Knorpelgewebes darstellen. Gelenk-Kapseln mit Grünlippmuschelpulver enthalten dabei nicht nur die wertvollen Knorpelbausteine, sondern auch zahlreiche Vitamine, Proteine, Mineralstoffe und wertvolle Omega-3-Fettsäuren.

Besonders Menschen über 50 mit Gelenkproblemen profitieren von der Einnahme der Gelenk-Kapseln. Aber auch Sportler und sogar Haustiere können so Muskel- und Gelenkbeschwerden lindern. Der Aminozucker Glucosamin sowie das Makromolekül Chondroitin spielen ebenfalls als zentrale Substanzen für den Schutz und die Widerstandsfähigkeit des Knorpels eine wichtige Rolle. Sie ergänzen sich hervorragend und lassen sich ebenfalls in Kapselform ergänzend zur täglichen Ernährung einnehmen. Dabei sollte man aus Tierschutzgründen nur Produkte ohne Haifischknorpel verwenden.

Nährstoffe für Muskeln – unverzichtbar für unseren Körper

Unsere Muskulatur ist für die aktive Bewegung unseres Körpers zuständig, außerdem sorgt unser Herzmuskel dafür, dass Blut durch den Körper gepumpt wird. Die Verdauung würde ohne Muskeln genauso wenig funktionieren wie die Aufrechterhaltung des Blutdrucks.

Calciummoleküle sind für die normale Muskelfunktion von Bedeutung, ebenso wie Proteine als Nährstoffe für Muskeln und auch Magnesium. Bei Bedarf lassen sich diese Stoffe gut über Nahrungsergänzungsmittel zuführen, die zum Beispiel Korallen-Calcium beinhalten. Aber auch der proteinhaltige Grünlippmuschelextrakt ist hier ebenfalls eine gute Möglichkeit für die Gesunderhaltung unseres Körpers.


icon-dot

Ausgezeichnet.org
Erstellen Sie eine neue Liste