Die 10 besten Anti-Stress-Tipps

10 Mittel gegen StressZehn Mittel gegen Stress

Stress im Alltag ist jedem bekannt. Die Anforderungen des Berufslebens der heutigen Zeit fördern die Ausschüttung von Stresshormonen ebenso wie die hohe Anzahl an Reizen durch Medien, Verkehrsmittel und die Ballung von Menschenmassen in den Städten. Viele Menschen haben dadurch Probleme, sich zu konzentrieren oder können nachts nicht schlafen. In der Folge sind sie übermüdet und weisen eine geringe Leistungsfähigkeit auf. Langfristig führt dieser Kreislauf zu schwerwiegenden Erkrankungen und einer verminderten Lebensqualität. Dies ist allgemein bekannt. Doch da es so schwierig ist, sich bei erhöhtem Stress aus dem Berufsalltag heraus zu ziehen, um sich auszukurieren, greifen Viele auf Tabletten oder aufputschende „Mittelchen“ zurück. Diese oft chemisch hergestellten Medikamente zerstören langfristig das Immunsystem des Körpers und sollten deshalb vermieden werden. Alternativ bietet allein die Natur eine Vielzahl von natürlichen Mitteln gegen Stress. Im Folgenden werden zehn natürliche Lebensmittel und Heilpflanzen zum Stressabbau beschrieben.

Weiterlesen

Manuka Honig – das „Gold“ der Maori

Manuka Honig - das Gold der MaoriManuka Honig – Das Gold der Maori

„Tut das gut, das ist auf jeden Fall das Highlight meiner Woche“, sage ich und räkele mich ein wenig auf der Massageliege. „Hätte ich gewusst, wie angenehm das ist, wäre ich schon viel früher zu Ihnen gekommen.“ Ich wende den Kopf zur Seite und schaue meine Masseurin dankbar an. „Die Neuseeländer wissen, was gut ist.“ Mein Mann hatte mir zum Geburtstag etwas Besonderes schenken wollen.

Weiterlesen

Rosenwurz – Wirkungen der Anti-Stress Pflanze

Rosenwurz - die Anti-Stress PflanzeRosenwurz – Wirkungen der Anti-Stress Pflanze

Die Rosenwurz Pflanze

Ihre Trivialnamen in Deutschland verdankt die Rosenwurz Pflanze ihrem unterirdischen Stamm, welcher einen charakteristischen Geruch nach Rosen aufweist. Er verläuft mit einer Dicke von ein bis fünf Zentimetern vertikal oder horizontal unter dem Boden und besitzt ein knollenartiges Aussehen. Die von ihm ausgehenden kahlen und mit Schuppen überzogenen Stängel verlaufen überirdisch. Das Innere dieser Verzweigungen riecht im aufgeschnittenen Zustand ebenfalls rosenartig. Die saftreiche und sehr stressresistente Pflanze kann bis zu 35 Zentimeter hoch werden. In der Regel bewegt sich die Höhe der Rosenwurzpflanze jedoch zwischen 5 und 20 Zentimetern.

Weiterlesen

Kaki – gesunde Frucht aus Asien

Die exotische Kaki FruchtKaki – gesunde Frucht aus Asien

Der Winter ist lang und in der kalten Jahreszeit wachsen im mitteleuropäischen Raum so gut wie gar keine Früchte. Solltest Du Dir neben Orangen und Mandarinen ein weiteres süßes Obst aussuchen wollen, wäre die Kaki die geeignete Wahl. Die kugeligen, süßen Früchte sind mit vielen gesunden Inhaltsstoffen gesegnet. Die exotische Kaki ist sehr gesund, denn ihr Gehalt an Carotinoiden ist sehr hoch. Vor allem in den ungemütlichen Monaten ist die Frucht des Kakibaumes eine wertvolle Bereicherung. Denn aufgrund der vielen Vitamine und Mineralstoffe hat die „süße Tomate“ eine positive Auswirkung auf Dein Immunsystem. Die winterharte Kakipflanze wird im Fernen Osten bereits seit mehr als 2.000 Jahren zwecks ihrer heilenden Wirkung erfolgreich genutzt. Die köstliche Vitaminbombe kann Dir den Winter versüßen, da sie eine Gaumenfreude ist, die Deinem Körper von Kopf bis Fuß wohl bekommt.

Weiterlesen

Sanddorn – der vitaminreiche Alleskönner

Sanddorn - vitaminreicher AlleskönnerSanddorn – der vitaminreiche Alleskönner

Vielleicht sind die Sanddorn Beeren deshalb so gesund, weil es diese Pflanze geschafft hat, der letzten Eiszeit in Europa zu trotzen. Seine „Karriere als Zitrone des Nordens“ startete der Sanddorn in der DDR, weil Südfrüchte dort Mangelware waren. Um der Bevölkerung dennoch ausreichend Vitamine bereitzustellen, füllten die orangefarbenen Sanddorn Beeren eine wichtige Versorgungslücke aus.

Weiterlesen

Propolis – ein Geschenk der Bienen

cPropolis wird von der Biene produziertPropolis – ein Geschenk der Bienen

Propolis ist ein Stoff, der von Bienen produziert wird und als Baumaterial, gegen Krankheitserreger und als Schutz- und Überzugsmaterial verwendet wird. Der Mensch nutzt das auch als „Bienenharz“ bezeichnete Produkt für vielfältige therapeutische Zwecke. Dabei kommt das Material an und in jedem Bienenstock vor und kann entsprechend von Imkern gewonnen werden. Qualität und Zusammensetzung der biologisch höchst wertvollen Masse variieren stark. Es wird auch als Bienenharz, Bienenkittharz, Bienenleim oder Kittwachs bezeichnet.

Weiterlesen

Goji Beere – was ist dran an der Wunderfrucht

Die Goji BeereGoji Beere – was ist dran an der Wunderfrucht?

Die kleine, rote, verschrumpelte Goji Beere ist heute aus den Regalen der Bioläden nicht mehr wegzudenken, die sogenannten „roten Diamanten“ gehören zu den Leitwölfen der Superfoods. Aber was ist wirklich dran an dieser Wunderfrucht?

Weiterlesen

Acai Beere – kleine Beere ganz Groß

Die Acai Beere ist eine wahre Super-BeereAcai – Kleine Beere ganz Groß

Christoph Kolumbus machte sich auf, um Indien zu entdecken. Er nahm Härten auf sich, stach in See und fand ein wahres Juwel im Pazifik. Jetzt magst du dich vielleicht fragen, was das mit der Acai-Beere zu tun hat. Forscher suchen ebenfalls immer nach neuen Lebensmitteln, die unserem Organismus helfen. Genauso ein Juwel wurde in den Acai-Beeren entdeckt, die mittlerweile zum Superstar unter den kleinen Früchtchen avanciert sind. Was steckt hinter dem Hype? Wie wirkt Acai auf unseren Körper? Können negative Folgen beim Verzehr auftreten? Dies und vieles mehr wird in diesem Artikel erläutert.

Weiterlesen

Vitamin C – Aufgaben und Wirkung

Vitamin C ist der König unter den VitaminenVitamin C – Aufgaben und Wirkung des „Königs der Vitamine“

Das „Allround Vitamin C“ ist auch unter der Bezeichnung L-Ascorbinsäure bekannt, die sich so wegen der Mangelerkrankung Skorbut ergeben hatte. Vitamin C ist wasserlöslich und kommt daher in vielen Früchten und Gemüsen vor. Zum Unterschied vieler Tiere kann der Mensch dieses Vitamin nicht selbst im Körper synthetisieren und ist daher darauf angewiesen, sich Vitamin C von außen in ausreichender Menge mit der Nahrung zuzuführen. Die Vitamin C Wirkung beruht auf seinen antioxidativen Eigenschaften und verschiedenen lebenswichtigen Funktionen für den Stoffwechsel. So ist es an der Kollagenbildung und Wundheilung ebenso beteiligt wie an der Immunabwehr und es verbessert zudem die Eisen-Absorption im Darm.

Weiterlesen

Creatin für Muskelaufbau und Leistungssteigerung

Creatin ist bei Sportlern sehr beliebtCreatin für Muskelaufbau und Leistungssteigerung

Die Bezeichnung Kreatin ist vom griechischen „kreas“ abgeleitet, das übersetzt Fleisch bedeutet. Darüber hinaus findet man auch die Bezeichnungen Creatin, Creatine oder N-Amidinosarkosin für dieses Biomolekül. N-Amidinosarkosin nimmt die Aufgabe eines Zwischenspeichers für Energie wahr und liefert dem Körper immer wieder das für die Leistung der Muskeln erforderliche Adenosintriphosphat (ATP) nach. Je schneller und je mehr ATP nachgeliefert werden kann, desto höher die Leistung der Muskulatur. Neben einigen Proteinpulvern ist das Nahrungsergänzungsmittel Creatin eines der am besten untersuchten Supplements. So wurden in den letzten Jahren viele Studien über dessen Wirksamkeit publiziert. Einige wichtige Meilensteine aus diesen Erkenntnissen sollen im Folgenden kurz skizziert werden.

Weiterlesen