Gelee Royal bei Kinderwunsch – Wirkung und Anwendung für Frauen und Männer

Viele Paare, die sich vergeblich Kinder wünschen, nehmen anstrengende Eingriffe in Kauf. Unfruchtbarkeit hängt jedoch nicht nur mit der Funktion der Geschlechtsorgane und den Hormonen zusammen. Die wichtigste Voraussetzung, um schwanger zu werden, ist ein gesunder, starker Körper. Von Experten wird derzeit prophezeit, dass sich die Anzahl von Männern und Frauen, die an Unfruchtbarkeit leiden, in den kommenden zehn Jahren verdoppeln wird. Eine künstliche Befruchtung ist ebenso wie eine langwierige und mit vielen Nebenwirkungen verbundene Hormontherapie nicht für jede Frau geeignet. Ungewollte Kinderlosigkeit kann extrem belastend sein und zum Ende einer Beziehung führen. Die Unfruchtbarkeit lässt sich jedoch häufig auch auf natürliche Weise beheben. Schon seit Jahrhunderten ist die positive Wirkung des Königinnenfuttersaftes Gelee Royal auf die weibliche Fruchtbarkeit weltweit bekannt. Wir erklären wie Gelee Royal bei Kinderwunsch helfen kann.

Wann besteht Unfruchtbarkeit?

Unfruchtbarkeit ist die Hauptursache ungewollter Kinderlosigkeit. Ein Paar gilt als unfruchtbar, wenn alle Versuche schwanger zu werden auch nach einem Jahr keinen Erfolg zeigen. Die große psychische Belastung, der viele Frauen ausgesetzt sind, die sich vergeblich ein Kind wünschen, trägt ebenfalls dazu bei, dass es nicht zu einer Schwangerschaft kommt. Wenn du dich überfordert, gestresst oder unter Druck gesetzt fühlst, reagiert dein Körper mit der Ausschüttung von Stresshormonen. Die Fruchtbarkeit ist auch vom Alter abhängig und beginnt nach dem 30. Lebensjahr kontinuierlich zu sinken. Allerdings sind die meisten Frauen in der Lage, auch im Alter von 35 Jahren nach einer natürlichen Empfängnis gesunde Kinder auf die Welt zu bringen. Ab 40 Jahren besteht ein erhöhtes Risiko für Unfruchtbarkeit. Während einer Schwangerschaft kommt es häufiger zu Problemen oder zu einem Spontanabort als bei jüngeren Frauen. Zahlreiche Frauen im mittleren Alter versuchen dann, durch eine künstliche Befruchtung doch noch ein Kind zu bekommen. Die Erfolgsrate dieser invasiven Behandlung ist allerdings bei Frauen über 40 Jahren sehr gering.

Im Gegensatz zu Frauen bleiben Männer viel länger fruchtbar und können auch in hohem Lebensalter noch Kinder zeugen. Die Fruchtbarkeit nimmt bei ihnen nach und nach ab und der Prozentsatz der Männer, die altersbedingt unter Spermastörungen leiden, steigt ab dem 50. Lebensjahr deutlich an. Bei Frauen ist die Fruchtbarkeit im Alter zwischen 20 und 24 Jahren am höchsten. Wenn du Ende 30 oder Anfang 40 bist und schwanger werden möchtest, solltest du etwas mehr Geduld haben. Wenn nach einem Jahr trotz regelmäßigem Geschlechtsverkehr keine Schwangerschaft eintritt, empfiehlt es sich, die Fruchtbarkeit mit einem natürlichen Mittel zu erhöhen. Bei weiblicher und männlicher Unfruchtbarkeit ist hat sich der Futtersaft von Bienenköniginnen als gutes Mittel erwiesen. Gelee Royal für die Fruchtbarkeit sollte täglich verwendet werden.

Was ist Gelee Royal?

Das weiß oder leicht gelblich schimmernde Gelee zeichnet sich durch einen hohen Anteil an den Vitaminen A, B, C, D und E aus und enthält wertvolle Mineralien und essentielle Aminosäuren. Aufgrund der Gelee Royal das Immunsystem stimulieren. Wenn das Produkt mit der Luft in Kontakt kommt, lässt sich sich eine geringfügige Veränderung der Farbe feststellen. Außerdem dickt die gallertartige Konsistenz mit der Zeit etwas ein. Gelee Royal für die Fruchtbarkeit besitzt einen leicht süß-säuerlichen Geschmack und einen phenolähnlichen Geruch. Gelee-Royal-Präparate sind auch in hohen Dosen für Menschen unschädlich. Bei regelmäßigem Konsum wirkt Gelee Royal auf die Fruchtbarkeit:

Von Honigbienen wird der Futtersaft Gelee Royal zur Aufzucht der Bienenköniginnen genutzt. In den ersten Larvenstadien werden Bienenlarven mit der Mischung aus Sekreten der Oberkieferdrüse und der Futtersaftdrüse gefüttert, um deren Wachstum und die Entwicklung zu unterstützen. Während die Larven von Arbeiterbienen ausschließlich Honig und Pollen erhalten, werden die Bienenköniginnen mit dem Weichselfuttersaft gefüttert. Das Hauptnahrungsmittel der Bienenköniginnen verfügt über besondere Eigenschaften. Im Gegensatz zu den gewöhnlichen Arbeitsbienen ist das Leben der Bienenköniginnen bis zu 40-Mal länger als die Arbeitsbienen, die nur ein Alter von sieben Wochen erreichen. Eine Bienenkönigin legt nach ihrer Befruchtung circa 3.000 Eier täglich. Ihre Langlebigkeit verdankt die Bienenkönigin dem Gelee Royal. Im menschlichen Körper zeigt Gelee Royal eine ähnliche Wirkung. Deshalb gilt Gelee Royal (königliches Gelee) als etwas Besonderes und ist auch für die Verwendung bei Menschen geeignet. Seit der Antike werden Gelee Royal-Produkte für therapeutische und kosmetische Zwecke genutzt.

Die Substanz findet sich in zahlreichen medizinischen Produkten und auch als Bestandteil verschiedener Honigsorten. Bei unterschiedlichen Untersuchungen an Honigbienen und Fruchtfliegen wurde von Wissenschaftlern ein wichtiges Protein, das Royalactin, nachgewiesen. Diese Proteine sind für das schnelle Wachstum und die Entwicklung der Bienenkönigin verantwortlich. Außerdem soll Royalactin die Fortpflanzungsfähigkeit steigern. Damit du mit Gelee Royal Fruchtbarkeit steigern kannst, solltest du das Produkt täglich einnehmen. Dabei ist die Gewinnung von Gelee Royal äußerst kompliziert. Bis vor einiger Zeit war das königliche Gelee deshalb einem auserwählten Kreis an Menschen vorbehalten.

Durch verschiedene Innovationen in der modernen Imkerei konnte die Verfügbarkeit erhöht werden. Allerdings haben Qualitätsprodukte mit Gelee Royal ihren Preis. Zu circa zwei Dritteln besteht der Königinnenfuttersaft aus Wasser. Die Trockenmasse enthält einen 10 bis 20-prozentigen Zuckeranteil aus Glukose und Fruktose. Zu den wertvollsten Bestandteilen zählen die acht essenziellen Aminosäuren, die vom Körper nicht selbst gebildet werden, sondern mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Gelee Royal ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen und zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Nährstoffzusammensetzung aus. Seit jeher werden dem Königinnenfuttersaft vielfältige positive Wirkungen zugeschrieben. Eine wissenschaftliche Bestätigung anhand von Studien steht allerdings noch aus. Untersuchungen wurden bisher ausschließlich an Versuchstieren und Zellkulturen durchgeführt. Die Ergebnisse sind dennoch interessant und lassen die Vermutung zu, dass die Wirkung von Gelee Royal auch bei Menschen eintritt. Der Königinnenfuttersaft kann die Fruchtbarkeit bei Frauen und Männern steigern. Neben Proteinen und Spurenelementen ist auch eine Vielzahl von Mikronährstoffen in Gelee Royal enthalten. In fernöstlichen Kulturen stellen die wertvollen Pollen ein spezielles Nahrungsmittel dar und gelten dort als heilig. Gelee Royal besitzt ein breites Spektrum medizinischer Eigenschaften und bewirkt bei regelmäßigem Konsum:

Die Wirkung von Gelee Royal auf die Fruchtbarkeit

Schon seit Jahrhunderten ist die positive Wirkung des Königinnenfuttersaftes auf die weibliche Fruchtbarkeit weltweit bekannt. Präparate mit den wertvollen Inhaltsstoffen werden seit Langem von zahlreichen traditionellen Gemeinschaften verwendet, um die Fruchtbarkeit auf natürliche Weise zu unterstützen. Gelee Royal gleicht den Östrogenspiegel aus und schafft damit die Voraussetzungen für die Einnistung eines Eies. Zu den häufigsten Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch zählt ein hormonelles Ungleichgewicht, das sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirkt. Wenn du Gelee Royal regelmäßig verwendest, kannst du deinen Hormonspiegel ausgleichen. Der Wirkstoff des Königinnenfuttersaftes enthält eine natürliche Progesteron-Quelle. Frauen mit unregelmäßigem Menstruationszyklus oder Eierstockzysten haben ebenfalls Schwierigkeiten, schwanger zu werden. Durch den Konsum von hochwertigem Gelee Royal kann sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass es eventuell zu einer Schwangerschaft kommt. Eine gute Versorgung mit wichtigen Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen fördert die Funktion der Fortpflanzungsorgane und unterstützt die Fruchtbarkeit bei Frauen und Männern.

Bei Männern ist eine zu geringe Spermienzahl oft die Ursache einer Unfruchtbarkeit. Die Aminosäure Arginin kann diesen Mangel ausgleichen und besitzt neben der Steigerung der Libido auch eine aphrodisierende Wirkung. Ein zu niedriger Sexualtrieb wird in vielen Fällen auch durch Stress und Angst ausgelöst. Gelee Royal kann dazu beitragen, dass du das Zusammensein mit deiner Partnerin wieder genießen kannst. Viele Männer nehmen die Produkte auch bei Impotenz ein, denn in Gelee Royal sind auch wichtige Steroidhormone enthalten. Diese Hormone sind ebenfalls an der Steuerung einer Vielzahl an Funktionen im weiblichen Körper, beispielsweise der Menstruation, aber auch dem Eisprung und der Befruchtung beteiligt. Die Libido und die damit verbundene sexuelle Erregung sind ebenfalls hormonabhängig. Störungen der weiblichen Drüsen sind häufig durch einen Mangel oder ein Ungleichgewicht der Steroidhormonproduktion bedingt. Zu den Steroiden gehören auch die Hormone Östrogen und Progesteron. Der weibliche Hormonhaushalt lässt sich durch den täglichen Verzehr von Gelee Royal besser regulieren. Bei der Behandlung unterschiedlicher Brustprobleme kommt Gelee Royal ebenfalls zum Einsatz. Eine Einnahme wird bei geschwollenen und schmerzenden Brüsten sowie bei mastopathischen Brusterkrankungen empfohlen.

Die Lust auf Sex ist eine wesentliche Voraussetzung für eine Schwangerschaft. Oft scheitert der Kinderwunsch am Zeitmangel, wenn beide Partner durch ihren Beruf stark beansprucht werden und keine Gelegenheit mehr für das private Zusammensein vorhanden ist. Eine wohltuende Wirkung ist beim Geschlechtsverkehr deutlich spürbar. Gelee Royal zur Fruchtbarkeit unterstützt den Körper dabei, den Prozentsatz lebender Spermien zu verändern.

Wie wird Gelee Royal zur Fruchtbarkeit angewendet?

Gelee Royal ist in flüssiger Form oder als Kapsel erhältlich. Von den meisten Herstellern wird eine tägliche Einnahme von drei Kapseln zu 1000 Milligramm über den Tag verteilt empfohlen. Frisches Gelee Royal besitzt einen typisch bitter-pikanten Geschmack. Wenn du es ohne Flüssigkeit herunterschluckst (nicht empfehlenswert!), spürst du einen garstigen, bitteren Geschmack in Mund und Rachen. Deshalb solltest du das Produkt lieber in Kapselform einnehmen. Du kannst auch mit einer kleineren Dosis beginnen und die Aufnahme schrittweise erhöhen. Die Höchstdosis sollte jedoch nicht überschritten werden. Wenn du flüssiges Gelee Royal verwendest, kannst du jeweils einen Esslöffel mit Wasser, Tee oder einem anderen Getränk vermischt einnehmen. Wie die meisten medizinischen Produkte kann auch Gelee Royal einige Nebenwirkungen haben, die jedoch äußerst selten auftreten. Nur wenn du allergisch gegenüber Bienen und Bienenprodukte bist, solltest du lieber auf die Verwendung von Gelee Royal verzichten oder die Einnahme unter ärztlicher Aufsicht durchführen.

Anzeige

Bei einer Überdosierung kann es zu Magenschmerzen und allergischen Reaktionen wie Juckreiz, Hautausschlag und Rötungen oder Durchfall, Erbrechen und in sehr seltenen Fällen zu Blutdruckabfall kommen. In Kombination mit Blut verdünnenden Medikamenten können Wechselwirkungen entstehen. Wenn du ständig verschreibungspflichtige Medikamente einnimmst, solltest vor Beginn einer Therapie mit Gelee Royal mit deinem Hausarzt darüber sprechen. Als Nahrungsergänzungsmittel kannst du Gelee Royal bei Kinderwunsch über einen längeren Zeitraum anwenden. Dadurch führst du deinem Körper neue Energie zu und steigerst deine Libido. Gelee Royal-Präparate gibt es ebenfalls als Saft oder Trinkampullen. Bei der Verwendung solltest du die Hinweise des Herstellers sorgfältig beachten, damit das Produkt richtig wirken kann. Den Saft kannst du in ein Getränk oder in dein Müsli mischen.

Was ist beim Kauf von Gelee Royal zu beachten?

Reines Gelee Royal ist frei von Zusätzen und besitzt unter allen Gelee Royal Produkten die höchste Nährstoffdichte. Dieses hochwertige Präparat liefert neben vielen Vitaminen auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente. Das weißliche Gelee Royal Pur ist an seinem stechenden Geruch und dem säuerlich-pikanten und garstigen Geschmack erkennbar. In Gelee Royal Kapseln ist gefriergetrocknetes Gelee Royal enthalten. Die Kapselgrößen können abhängig vom Hersteller variieren. 300 Gramm frisches Gelee Royal entspricht circa 100 Gramm gefriergetrocknetem Gelee Royal. Die Präparate sind in Reformhäusern, bei Imkern oder in bestimmten Online-Shops erhältlich. Beim Kauf solltest du auf die Qualität des Produktes achten, um von der positiven Wirkung zu profitieren. Hochwertige Präparate sind schonend verarbeitet. Entsprechende Hinweise über das Herstellungsverfahren findest du in den Produktbeschreibungen. Bei der Herstellung von Gelee Royal in Pulverform muss sichergestellt sein, dass die wertvollen Nährstoffe nicht durch den Trocknungsprozess zerstört werden. Außerdem sollte das Präparat über eine luft- und lichtgeschützte Verpackung verfügen. Da aber einer unsachgemäßen Lagerung ebenfalls die Nährstoffe zerstört und damit die Wirksamkeit beeinträchtigt werden kann, muss Gelee Royal vor zu starker Hitze oder Kälte sowie vor Sonneneinstrahlung und Luft geschützt gelagert werden. Am besten bewahrst du Gelee Royal Fruchtbarkeitspräparate im Kühlschrank auf, allerdings sollte die Temperatur nicht zu niedrig sein und zwischen zwei und vier Grad liegen. Du kannst Gelee Royal für die Fruchtbarkeit als Kur über einen längeren Zeitraum verwenden.